Home

Aktuelles KW5

  • Drucken

Jahreshauptversammlung 2018:

Der erste Vorsitzende Richard Seeger eröffnete am Freitag, 18.01.2019 die satzungsgemäß einberufene Hauptversammlung für das Jahr 2018.
Nach der Begrüßung stellte er die Tagesordnung der Hauptversammlung vor.
Da der Schriftführer Manfred Mohr erkrankt war, las die zweite Vorsitzende Monika Bühler das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung von 2017 vor.
Danach gedachten die Mitglieder unserem im letzten Jahr verstorbenen Ehrenmitglied Kurt Bartl und unserem erst letzte Woche verstorbenen Jugendleiter Jens Berthold.
Vorstand Richard Seeger begann die Jahresberichte mit einem ausführlichen Rückblick auf das Vereinsjahr 2018.
Traditionell wurde der Kreisschützentag und der Volkstrauertag mit einer Fahnenabordnung besucht.

Höhepunkte 2018 waren:


o       Der Hausball im Schützenhaus

o       Der Kreisschützenball in Wäschenbeuren verbunden mit der Siegerehrung der Kreismeisterschaften

o       Die Karfreitagswanderung im Göppinger Oberholz

o       Der Besuch des Pfingstfests in Metlangen-Reitprechts

o       Das Vereinsschießen wurde von den Vereinen aus Hohenstaufen und Maitis wieder sehr gut besucht

o       Die erste Barbarossa-Partynacht mit der Salvo & Josy-Band

o       Das Sommerfest mit der Siegerehrung unseres örtlichen Vereinsschießens. Dank an die Musikkapelle, die wieder hervorragend aufspielte

o       Das „Schießen ohne Munition“ mit Lichtgewehr und Blasrohr für Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche verbunden mit einem Weißwurst-Frühstück und Pommes

o       Das Hohenstaufener Schülerferienprogramm

o       Das Helferfest im Schützenhaus

o       Unser fünftes Mostfest mit den Wäschenbeurener Klammhoaga

o       Die Königsfeier im Schützenhaus

o       Die Weihnachtsfeier zusammen mit dem Handharmonikaclub Hohenstaufen

o       Die Hohenstaufener Dorfweihnacht musste dieses Jahr wegen Dauerregen ausfallen


Das Schützenjahr besteht aber nicht nur aus Festen. Auch 2018 wurden wieder viele freiwillige Arbeitsstunden rund um unser Schützenhaus geleistet.
Nur durch unsere Vereinsfeste und Hallenveranstaltungen ist es uns möglich unser Schützenhaus und unsere Schießhalle in ordentlichem Zustand zu halten!
Zum Abschluss seines Berichts bedankte sich Richard Seeger bei allen Mitgliedern und Freunden des Vereins, die mitgeholfen haben 2018 zu einem erfolgreichen Jahr zu machen.
Schatzmeister Konrad Wilke - dem die Kassenprüfer Michael Hüttner und Michael Munz eine akkurate Kassenführung bescheinigten - gab den aktuellen Kassenstand bekannt.
Über die sportlichen Aktivitäten unserer Aktiven berichtete ausführlich unser Schießleiter Reinhard Schuler. Für unseren leider viel zu früh verstorbenen ersten Jugendleiter Jens Berthold, informierte unser zweiter Jugendleiter Christian Pfetsch über die Aktivitäten bei der Schützenjugend. Dazu gehörte auch die Anschaffung eines Lichtgewehrs.
Sowohl Reinhard Schuler als auch Christian Pfetsch beklagten, dass es uns nicht gelingt neue Schützinnen und Schützen zu gewinnen. Eine Jugendmannschaft kann leider nicht gestellt werden. Dagegen gehören unsere Auflageschützen zu den besten im Bezirk Mittelschwaben.
Nach der Aussprache zu den Berichten beantragte Ehrenvorstand Karl Bühler die Entlastung der Vorstandschaft, die von der Versammlung einstimmig erfolgte.
Die Neuwahlen waren gut vorbereitet und wurden zügig und einstimmig abgewickelt.

Der Ausschuss setzt sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender:                   Simone Schmid                              2 Jahre
2. Vorsitzende:                    Monika Bühler                               1 Jahr
Schatzmeister:                   Konrad Wilke                                 1 Jahr
Schriftführer:                       Manfred Mohr                                1 Jahr
1. Schießleiter:                   Reinhard Schuler                           2 Jahre
2. Schießleiter:                   Stefanie Engelfried                        1 Jahr
1. Jugendleiter:                  Christian Pfetsch                            2 Jahre
2. Jugendleiter:                  Tamara Pfetsch                              1 Jahr
Beisitzer:                              Frank Spindler                           2 Jahre
Beisitzer:                             Jürgen Ohngemach                      2 Jahre
1. Kassenprüfer:               Michael Hüttner                               1 Jahr
2. Kassenprüfer:                 Michael Munz                                2 Jahre.


Unsere wichtigsten Termine für 2019:

19.04.                        Karfreitagswanderung zum Rechberg
11.05.                        Landesschützentag in Geislingen bei Balingen
12. - 14.06.                örtl. Vereinsschießen
15. und 16.06.          Sommerfest mit Siegerehrung örtl. Vereinsschießen
19.10.                        Mostfest
23.11.                        Königsfeier
14.12.                        Weihnachtsfeier
22.12.                        Dorfweihnacht
04.01.20                    Glaskugelschießen
17.01.20                    Jahreshauptversammlung 2019

Es sind keine Anträge an die Versammlung eingegangen.
Die zu Punkt Verschiedenes eingegangenen zahlreichen Anregungen werden bei der nächsten Ausschusssitzung besprochen.

Anschließend ehrte unser Schießleiter Reinhard Schuler unser Ehrenmitglied Manfred Rapp, der bei der Königsfeier erkrankt war. Manfred Rapp wurde 2018 Schützenkönig Auflage.
Ferner übergab die zweite Vorsitzende Monika Bühler unserem ausscheidenden Vorstand Richard Seeger einen Geschenkkorb.
Richard Seeger bedankte sich nochmals bei allen Vereinsmitgliedern und Freunden, die dem Schützenverein im Jahr 2018 mit Rat und Tat treu zur Seite gestanden haben und wünschte dem Verein und seinen Mitgliedern für das Jahr 2019 und natürlich auch weiterhin alles Gute.
Zum Abschluss der Versammlung bat die neue Vorsitzende Simone Schmid darum, den Schützenverein auch 2019 zu unterstützen und beendete um 21.50 Uhr die harmonisch verlaufene Hauptversammlung.

Für den erkrankten Schriftführer Manfred Mohr:                                            Richard Seeger

Termine:

Hallo Vereinsausschuss!
Unsere nächste Ausschusssitzung findet am Dienstag, 12.02.19, ab 19:30 Uhr in unserem Schützenhaus statt.
Um pünktliches Erscheinen wird gebeten!

Obacht Schützen!
Hier unsere ersten Termine zum Königschießen:
Mittwoch, 30.01.19,             ab 19:00 Uhr,
Freitag, 22.02.19,                ab 19:00 Uhr und
Mittwoch, 27.02.19,             ab 19:00 Uhr.

  
Trainingszeiten:
Mittwoch:                              19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                  19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.