Home

Aktuelles KW31

Schießsportnachrichten:

Senioren-Freundschaftsrunde Auflage 2018:
5. Wettkampf:
SV Hohenstaufen :SG Geislingen                                                933,1 : 920,0 Ringe

Toller Heimerfolg!

Unsere Auflageschützen schossen gegen die starken Geislinger einen tollen Heimerfolg heraus. Sie haben damit in der Senioren Freundschaftsrunde die Tabellenführung klar verteidigt!
Mit seinem bislang besten Resultat erzielte unser unersetzlicher Mannschaftsführer Manne das beste Tagesergebnis aller Schützen. Ebenfalls in bester Form setzte Meta ihre Schüsse in die Zehn. Nicht ganz so gut wie zuletzt lief es dieses Mal bei Werner.
Auch Günther und unser Ehrenvorstand Karl erzielten gute Ringzahlen. Moni hatte dagegen leider einen schwarzen Tag erwischt. Unser Auflageteam hat sich mit diesem Heimsieg noch weiter von den Verfolgern absetzen können!

Einzelergebnisse:
Manfred Rapp 315,0 Ringe, Meta Bühler 312,8 R.,  Werner Wiest 305,3 R., Günther Wagner 302,5 R., Karl Bühler 301,7 R. und Moni Bühler 287,8 R.

Vorbereitungsschießen Luftgewehr gegen Luftpistole
Luftgewehr : Luftpistole                                                                                       3 : 1 Punkte

Hitzeschlacht!
Zur Feststellung unseres derzeitigen Leistungsstands vor der neuen Saison 2018/2019 traten unsere Luftgewehr- gegen unsere Luftpistolenschützen an. Wegen der großen Hitze ließen unsere Schießleiter vernünftigerweise nur 20 Schuss ausschießen.
Bei den Gewehrschützen am besten in Form ist nach wie vor Tamara. Die trotz der großen Hitze hervorragende 188 Ringe erzielte. Unser Neuzugang Simone bewies bei ihrem ersten Einsatz welch große Stütze sie für uns sein wird. Auch Christian fing sehr gut an, wurde dann aber zum Hitzeopfer.
Unsere Pistoleros zeigten bereits gute Frühform. Am besten traf unser Schießleiter Reinhard. Aber auch Jürgen und Richard bewiesen eine ruhige Hand. Unser Gewehrschütze Frank machte einen Ausflug zu den Pistolenschützen. Er startete sehr gut, aber danach schlichen sich doch noch ein paar Ausreißer ein. Auf jeden Fall bewies Frank großes Talent zum Pistolenschießen
Da es für unseren vierten Gewehrschützen Jürgen zu heiß war, kamen unsere Pistoleros durch Richard dann doch noch zum verdienten Ehrenpunkt!

Luftgewehr

:

Luftpistole

Ringe

:

Ringe

Punkte

:

Punkte

Tamara Seeger

:

Jürgen Ohngemach

188

:

169

1

:

0

Simone Schmid

:

Reinhard Schuler

180

:

173

1

:

0

Christian Pfetsch

:

Frank Spindler

173

:

143

1

:

0

Jürgen Rose

:

Richard Seeger

0

:

167

0

:

1

 

Rundenwettkampf Saison 2018/2019
Wir starten mit drei Mannschaften in der Kreisoberliga Luftgewehr, in der Freundschaftsrunde Luftgewehr und in der Freundschaftsrunde Luftpistole. Unsere Auflageschützen klären noch ab, ob sie auch in dieser Saison in der Landesliga Württemberg antreten.

Termine:

Obacht Schützen!
Hier unsere nächsten Termine zum Königschießen:
Freitag, 07.09.18                 ab 19:00 Uhr und
Mittwoch, 12.09.18              ab 19:00 Uhr.

 

Trainingszeiten:
Mittwoch:                              19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                  19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.

Aktuelles KW30

Schießsportnachrichten:

Senioren-Freundschaftsrunde Auflage 2018:
4. Wettkampf:
SV Hattenhofen : SV Hohenstaufen                                            922,5 : 937,7 Ringe

So gut wie noch nie!
Unsere Auflageschützen schossen in Hattenhofen mit einem neuen Mannschaftsrekord  einen tollen Auswärtserfolg heraus. Sie haben damit in der Senioren Freundschaftsrunde  die Tabellenführung deutlich ausgebaut. Noch nie hat eine Mannschaft aus dem  Schützenkreis Hohenstaufen ein besseres Mannschaftsergebnis erzielt!
Einmal mehr war unser routinierter Mannschaftsführer Manne unser bester Schütze. Er erzielte mit Abstand das beste Tagesergebnis aller Schützen. Gleich dahinter folgte im Einzelklassement erneut Meta, die weiterhin in absoluter Bestform ins Schwarze trifft. Aber auch der Dritte im Bunde - unser Werner - trumpfte mit der fünftbesten Tagesleistung aller Schützen auf.
Nach überstandener Krankheit erstmals wieder dabei war Günther. Dafür traf er schon wieder sehr gut ins Schwarze. Bei unserem Ehrenvorstand Karl, unserer zweiten Vorständin Moni und unserem Kämpferherz Karl Hinderberger lief es leider nicht ganz nach Wunsch.
Unser Auflageteam hat sich mit diesem tollen Auswärtssieg von den Verfolgern schon ein Stück absetzen können. Bitte macht so weiter!

Einzelergebnisse:
Manfred Rapp 314,7 Ringe, Meta Bühler 312,1 R.,  Werner Wiest 310,9 R., Günther Wagner 304,5 R., Moni Bühler 298,0 R., Karl Bühler 295,8 R. und Karl Hinderberger 287,7 R.

Termine:

Schießen mit dem Lichtgewehr
Nach den Sommerferien möchten wir gerne Jugendlichen das Schießen mit dem Lichtgewehr (ohne Munition) oder auch mit dem Blasrohr regelmäßig anbieten.
Interessenten melden sich bitte bis 29.07.18 - zur Terminabsprache - bei unserem Jugendleiter Christian Pfetsch (Telefon: 0160-7849744 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Rundenwettkampf-Sitzung Saison 2018/2019
Alle Schützinnen und Schützen, die in der Saison 2018/2019 für uns in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole an den Start gehen möchten, werden hiermit herzlichst zu unserer Rundenwettkampf-Sitzung eingeladen. Wir treffen uns am Freitag, 27.07.18, um 19:00 Uhr, im Schützenhaus.
Zuerst tragen wir aber ein Vorbereitungsschießen Luftgewehr gegen Luftpistole aus. Anschließend legen wir unsere Aufstellungen für die Kreisoberliga Luftgewehr und für die Freundschaftsrunden Luftgewehr und Luftpistole fest.

Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten.

Eure Schießleiter

 

Obacht Schützen!
Hier unsere nächsten Termine zum Königschießen:
Freitag, 07.09.18                 ab 19:00 Uhr und
Mittwoch, 12.09.18              ab 19:00 Uhr.

Aktuelles KW 21

Vereinsschießen 2018:

 

Dieses Jahr dürfen wir eine Rekordbeteiligung an unserem Vereinsschießen mit 18 Herren-, 6 Damen- und 2 Jugendmannschaften, mit 148 Schützinnen und Schützen vermelden. Wir schossen dieses Jahr zum vierten Mal mit dem Luftgewehr Auflage. Dadurch haben unsere Teilnehmer mehr Zielsicherheit. Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche große Talente am Start, die wir gerne auch in unseren aktuellen Schützenkader einbauen würden.

Die Wettkämpfe wurden alle sportlich fair ausgetragen. Hierfür ein besonderes Dankeschön an alle Starterinnen und Starter. Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern bei uns gefallen hat und dass wir uns alle im nächsten Jahr wiedersehen.
Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten Pokale für ihre wirklich beachtlichen Schießkünste. Geehrt wurden auch der beste Jungschütze, die beste Einzelschützin und der beste Einzelschütze.
Auch unser beliebtes Preisschießen wurde von den teilnehmenden Schützinnen und Schützen sehr gut angenommen. Durch die Rekordbeteiligung konnten wir 10 Geldpreise vergeben!

 Auszüge aus der Siegerliste

Mannschaftswertung Jugend:
Dieses Jahr konnte der Vorjahressieger - die Musikkapelle Hohenstaufen - den Siegerpokal nicht verteidigen. Die Jungs von der Jugendfeuerwehr Maitis waren nicht zu schlagen. Herzlichen Glückwunsch! Toll wäre es, wenn nächstes Jahr noch weitere Jugendmannschaften antreten würden!

 

Rang:                                    Verein:                                                         Ringzahl:

1                                 Jugendfeuerwehr Maitis                                              312

2                                 Musikkapelle Hohenstaufen                                        288

Mannschaftswertung Damen:
Die Damen von der Musikkapelle erwiesen sich auch dieses Jahr als am zielsichersten. Allerdings machten es die zielsicheren Damen vom Handharmonikaclub sehr spannend. Die zum ersten Mal antretenden Postlerinnen trafen ebenfalls sehr gut und schossen den überraschenden dritten Platz heraus. Herzlichen Glückwunsch an die Siegerteams!

 

Rang:                                    Verein:                                                         Ringzahl:

 

1                                 Musikkapelle Hohenstaufen                                      331

2                                 Handharmonikaclub Hohenstaufen                            327

3                                 PostlerinnenHohenstaufen                                       316

4                                 Liederkranz Maitis                                                  302

5                                 TSV Hohenstaufen                                                  298

6                                 TSV Gaststätte Hohenstaufen                                 262

 

 

Mannschaftswertung Herren:
In einem äußerst spannenden Wettkampf setzte sich letztendlich der Obst- und Gartenbauverein mit einer überragenden Ringzahl durch. Den starken zweiten Platz errang der Vorjahressieger TSV Hohenstaufen Fußball. Mit einer ebenfalls sehr guten Ringzahl wurde das Team von der Feuerwehr Maitis 2 Dritter. Herzlichen Glückwunsch an die Siegerteams!

Rang:                        Verein:                                                                     Ringzahl:

1                                 Obst- und Gartenbauverein Hohenstaufen                     363

2                                 TSV Hohenstaufen Fußball                                         348

3                                 Feuerwehr Maitis 2                                                     342

4                                 Handharmonikaclub Hohenstaufen 2                            341

5                                 Posaunenchor Hohenstaufen                                       336

6                                 Fischergilde Hohenstaufen                                          335

7                                 TSV Hohenstaufen Volleyball 1                                    332

8                                 Handharmonikaclub Hohenstaufen 1                            331

9                                 TSV Hohenstaufen Ausschuss                                    328

10                               TSV Gaststätte Hohenstaufen                                     328

11                               Hölderlin-Stammtisch Hohenstaufen                             327

12                               Feuerwehr Hohenstaufen                                             322

13                               Feuerwehr Maitis 1                                                      312

14                               TSV Hohenstaufen Volleyball 2                                     306

15                               Bezirksbeirat Hohenstaufen                                          305

16                               Musikkapelle Hohenstaufen                                          300

17                               Liederkranz Maitis                                                        277

18                               Barbarossastüble Hohenstaufen                                     242

 
Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die sportlich fairen Wettkämpfe und natürlich auch für das anschließend unbedingt dazugehörende gesellige Beisammensein in unserem Schützenhaus. An dieser Stelle ergeht ein großer Dank an unsere unersetzliche Küchenchefin Moni Bühler und unser Bewirtschaftungsteam.
Ein herzliches Dankeschön aber auch an unsere beiden Schießleiter Stefi Engelfried und Reinhard Schuler, die zusammen mit ihrem Team sehr viele Stunden ehrenamtliche Arbeit investierten, um allen Starterinnen und Startern optimale Voraussetzungen zu gewährleisten!

Sommerfest beim Schützenhaus: Wir bedanken uns herzlichst bei allen unseren Gästen, für den Besuch unseres überaus sonnigen Sommerfestes.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Salvo&Josy-Band für die tolle Partymusik am Samstagabend. So viel wurde in unserer Barbarossa-Festhalle schon lange nicht mehr getanzt und die Stimmung war hervorragend. Das zweite herzliche Dankeschön gehört unserer Musikkapelle Hohenstaufen unter der Leitung von Jürgen Merkle. Auf unserem Festplatz hinterm Schützenhaus habt ihr am Sonntag - trotz tropischer Hitze - für Spitzenstimmung und musikalische Höhepunkte gesorgt. Besser geht es nicht!

Ebenfalls herzlichen Dank an unsere Schützendamen und Konditormeister für die leckeren Torten und Kuchen. Last but not least ein Großer Dank an alle unsere fleißigen Helferinnen und Helfer, ohne die ein solches Fest nicht auszurichten wäre!

Termine:

Obacht Schützen!
Hier unsere nächsten Termine zum Königschießen:
Mittwoch, 13.06.18,             ab 19:00 Uhr und
Freitag, 15.06.18,                ab 19:00 Uhr.

Trainingszeiten:
Mittwoch:                              19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                  19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.

Aktuelles KW19

Vereinsschießen 2018:

Der Schützenverein lädt wieder zu seinem traditionellen Vereinsschießen herzlich ein.
Unser Vereinsschießen findet am Mittwoch, 23.05.18, Donnerstag, 24.05.18 und Freitag, 25.05.18, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr, statt.

Wir bitten alle örtlichen Vereine, Vereinigungen, Feuerwehren, Firmen, Ortsbeiräte, Stammtische usw. aus Hohenstaufen, Hohrein, Maitis und Lenglingen um zahlreiche Anmeldungen. Es wäre toll, wenn sich alle, die bisher schon dabei waren, wieder anmelden.

Selbstverständlich kann jeder Verein usw. auch mehrere Teams an den Start schicken. Jeder Neuzugang ist herzlichst willkommen. Vor allem freuen wir uns über neue Damen- oder Jugendmannschaften, denn Konkurrenz macht unseren Sport erst richtig interessant.

Die Anmeldungen für unser Vereinsschießen bitte bis zum 09.05.18, im Schützenhaus abgeben. Bitte bei der Anmeldung auch den gewünschten Schießtag mit angeben. Am Schießtag hat die Mannschaft dann geschlossen anzutreten.

Auch dieses Jahr führen wir unser Vereinsschießen als Auflageschießen durch.

Vorteil: Die Waffe ist nicht mehr so schwer hochzuheben; dadurch auch für Damen, Jungschützen und auch lebensältere Schützen problemlosere Visierung und auch höhere Zielgenauigkeit gegeben.

Die am Vereinsschießen teilnehmenden Schützinnen und Schützen können freiwillig gegen eine Einlage von 2 €uro an einem zusätzlichen Preisschießen teilnehmen, bei dem schöne Geldpreise für die besten Zehner zu gewinnen sind. Es muss kein zusätzlicher Schuss abgegeben werden, wir werten dann einfach die für das Vereinsschießen bereits abgegebenen Schüsse nicht nur nach Ringzahl, sondern auch nach dem besten Zehner aus.

Am vereinbarten Schießtag verhinderte Schützen dürfen am Mittwoch, 16.05.18 von 19:00 bis 22:00 Uhr vorschießen.

Die Sieger unseres Vereinsschießens ehren wir bei unserem Sommerfest am Sonntag, 27.05.18, ab 15:00 Uhr.

 

Schießsportnachrichten:

Senioren-Freundschaftsrunde Auflage 2018:
1. Wettkampf:
SV Uhingen : SV Hohenstaufen                                                               873,8 : 923,7 Ringe

Auswärtssieg errungen!

Sehr gespannt warteten unsere Fans auf den Saisonauftakt unserer erfolgsverwöhnten Auflageschützen. Zwar schoss unser Team einen Auswärtserfolg heraus, aber die erzielten Ringzahlen entsprachen leider nicht den hohen Erwartungen. Dies lag zu einem großen Teil auch an dem für Auflageschützen eigentlich ungeeigneten Uhinger Schießstand.
Die beste Tagesbestleistung gelang einmal mehr unserem Mannschaftsführer Manfred Rapp. Ebenfalls gut ins Schwarze traf Meta. Weiter so! Leider fehlte aber eine starke dritte Ringzahl. Werner, Karl und Moni leisteten sich noch zu viele Neuner.
Ob unser Team nach dieser Leistung ins Titelrennen eingreifen kann, ist jetzt sehr ungewiss!

Einzelergebnisse:
Manfred Rapp 311,4 Ringe, Meta Bühler 308,6 R,  Werner Wiest 303,7 R., Karl Hinderberger 295,2 R. und Moni Bühler 294,6 R.


Schieß-Marathon 2018 bei der SK Wissgoldingen:
Unsere Auflageschützen traten mit dem Luftgewehr zum Schieß-Marathon bei der SK Wissgoldingen an. Bei einem Schieß-Marathon sind 100 Schuss abzugeben. Gegen stärkste Konkurrenz konnte - wie im Vorjahr - ein sehr guter dritter Platz in der Mannschaftswertung herausgeschossen werden. Herzlichen Glückwunsch!

Unser bester Schütze war wieder einmal unser Mannschaftsführer Manfred Rapp. Manfred gelang das einzigartige Kunststück mit seinen 100 Schuss auch 100 Zehner zu erzielen. Diese Leistung ist Weltklasse und war von der starken Konkurrenz nicht zu toppen!
Aber auch Werner und Meta waren bestens in Schuss. Leider war Günther durch eine Erkrankung geschwächt.

Auszüge aus den Siegerlisten:
1. Manfred Rapp               1057,0 Ringe
16. Werner Wiest                1040,5 Ringe
19. Meta Bühler                   1037,3 Ringe und
28. Günther Wagner            991,2 Ringe.

Es wurden aber auch Preise in der Teilerwertung herausgeschossen; d.h. es gewinnt der Schütze, der den Schuss am besten zentriert hat. Die Leistungsstärke ist so groß, dass mit dem bloßen Auge keine Unterschiede mehr zu erkennen sind. Es bedarf der elektronischen Auswertung. Auch hier errangen Manfred und Meta Spitzenränge

  3. Manfred Rapp                 4,8 Teiler
  5. Meta Bühler                     7,2 Teiler.
16. Günther Wagner          15,5 Teiler und
19. Werner Wiest                17,3 Teiler.