Home

Aktuelles KW5

Jahreshauptversammlung 2018:

Der erste Vorsitzende Richard Seeger eröffnete am Freitag, 18.01.2019 die satzungsgemäß einberufene Hauptversammlung für das Jahr 2018.
Nach der Begrüßung stellte er die Tagesordnung der Hauptversammlung vor.
Da der Schriftführer Manfred Mohr erkrankt war, las die zweite Vorsitzende Monika Bühler das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung von 2017 vor.
Danach gedachten die Mitglieder unserem im letzten Jahr verstorbenen Ehrenmitglied Kurt Bartl und unserem erst letzte Woche verstorbenen Jugendleiter Jens Berthold.
Vorstand Richard Seeger begann die Jahresberichte mit einem ausführlichen Rückblick auf das Vereinsjahr 2018.
Traditionell wurde der Kreisschützentag und der Volkstrauertag mit einer Fahnenabordnung besucht.

Höhepunkte 2018 waren:


o       Der Hausball im Schützenhaus

o       Der Kreisschützenball in Wäschenbeuren verbunden mit der Siegerehrung der Kreismeisterschaften

o       Die Karfreitagswanderung im Göppinger Oberholz

o       Der Besuch des Pfingstfests in Metlangen-Reitprechts

o       Das Vereinsschießen wurde von den Vereinen aus Hohenstaufen und Maitis wieder sehr gut besucht

o       Die erste Barbarossa-Partynacht mit der Salvo & Josy-Band

o       Das Sommerfest mit der Siegerehrung unseres örtlichen Vereinsschießens. Dank an die Musikkapelle, die wieder hervorragend aufspielte

o       Das „Schießen ohne Munition“ mit Lichtgewehr und Blasrohr für Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche verbunden mit einem Weißwurst-Frühstück und Pommes

o       Das Hohenstaufener Schülerferienprogramm

o       Das Helferfest im Schützenhaus

o       Unser fünftes Mostfest mit den Wäschenbeurener Klammhoaga

o       Die Königsfeier im Schützenhaus

o       Die Weihnachtsfeier zusammen mit dem Handharmonikaclub Hohenstaufen

o       Die Hohenstaufener Dorfweihnacht musste dieses Jahr wegen Dauerregen ausfallen


Das Schützenjahr besteht aber nicht nur aus Festen. Auch 2018 wurden wieder viele freiwillige Arbeitsstunden rund um unser Schützenhaus geleistet.
Nur durch unsere Vereinsfeste und Hallenveranstaltungen ist es uns möglich unser Schützenhaus und unsere Schießhalle in ordentlichem Zustand zu halten!
Zum Abschluss seines Berichts bedankte sich Richard Seeger bei allen Mitgliedern und Freunden des Vereins, die mitgeholfen haben 2018 zu einem erfolgreichen Jahr zu machen.
Schatzmeister Konrad Wilke - dem die Kassenprüfer Michael Hüttner und Michael Munz eine akkurate Kassenführung bescheinigten - gab den aktuellen Kassenstand bekannt.
Über die sportlichen Aktivitäten unserer Aktiven berichtete ausführlich unser Schießleiter Reinhard Schuler. Für unseren leider viel zu früh verstorbenen ersten Jugendleiter Jens Berthold, informierte unser zweiter Jugendleiter Christian Pfetsch über die Aktivitäten bei der Schützenjugend. Dazu gehörte auch die Anschaffung eines Lichtgewehrs.
Sowohl Reinhard Schuler als auch Christian Pfetsch beklagten, dass es uns nicht gelingt neue Schützinnen und Schützen zu gewinnen. Eine Jugendmannschaft kann leider nicht gestellt werden. Dagegen gehören unsere Auflageschützen zu den besten im Bezirk Mittelschwaben.
Nach der Aussprache zu den Berichten beantragte Ehrenvorstand Karl Bühler die Entlastung der Vorstandschaft, die von der Versammlung einstimmig erfolgte.
Die Neuwahlen waren gut vorbereitet und wurden zügig und einstimmig abgewickelt.

Der Ausschuss setzt sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender:                   Simone Schmid                              2 Jahre
2. Vorsitzende:                    Monika Bühler                               1 Jahr
Schatzmeister:                   Konrad Wilke                                 1 Jahr
Schriftführer:                       Manfred Mohr                                1 Jahr
1. Schießleiter:                   Reinhard Schuler                           2 Jahre
2. Schießleiter:                   Stefanie Engelfried                        1 Jahr
1. Jugendleiter:                  Christian Pfetsch                            2 Jahre
2. Jugendleiter:                  Tamara Pfetsch                              1 Jahr
Beisitzer:                              Frank Spindler                           2 Jahre
Beisitzer:                             Jürgen Ohngemach                      2 Jahre
1. Kassenprüfer:               Michael Hüttner                               1 Jahr
2. Kassenprüfer:                 Michael Munz                                2 Jahre.


Unsere wichtigsten Termine für 2019:

19.04.                        Karfreitagswanderung zum Rechberg
11.05.                        Landesschützentag in Geislingen bei Balingen
12. - 14.06.                örtl. Vereinsschießen
15. und 16.06.          Sommerfest mit Siegerehrung örtl. Vereinsschießen
19.10.                        Mostfest
23.11.                        Königsfeier
14.12.                        Weihnachtsfeier
22.12.                        Dorfweihnacht
04.01.20                    Glaskugelschießen
17.01.20                    Jahreshauptversammlung 2019

Es sind keine Anträge an die Versammlung eingegangen.
Die zu Punkt Verschiedenes eingegangenen zahlreichen Anregungen werden bei der nächsten Ausschusssitzung besprochen.

Anschließend ehrte unser Schießleiter Reinhard Schuler unser Ehrenmitglied Manfred Rapp, der bei der Königsfeier erkrankt war. Manfred Rapp wurde 2018 Schützenkönig Auflage.
Ferner übergab die zweite Vorsitzende Monika Bühler unserem ausscheidenden Vorstand Richard Seeger einen Geschenkkorb.
Richard Seeger bedankte sich nochmals bei allen Vereinsmitgliedern und Freunden, die dem Schützenverein im Jahr 2018 mit Rat und Tat treu zur Seite gestanden haben und wünschte dem Verein und seinen Mitgliedern für das Jahr 2019 und natürlich auch weiterhin alles Gute.
Zum Abschluss der Versammlung bat die neue Vorsitzende Simone Schmid darum, den Schützenverein auch 2019 zu unterstützen und beendete um 21.50 Uhr die harmonisch verlaufene Hauptversammlung.

Für den erkrankten Schriftführer Manfred Mohr:                                            Richard Seeger

Termine:

Hallo Vereinsausschuss!
Unsere nächste Ausschusssitzung findet am Dienstag, 12.02.19, ab 19:30 Uhr in unserem Schützenhaus statt.
Um pünktliches Erscheinen wird gebeten!

Obacht Schützen!
Hier unsere ersten Termine zum Königschießen:
Mittwoch, 30.01.19,             ab 19:00 Uhr,
Freitag, 22.02.19,                ab 19:00 Uhr und
Mittwoch, 27.02.19,             ab 19:00 Uhr.

  
Trainingszeiten:
Mittwoch:                              19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                  19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.

Aktuelles KW49

Schießsportnachrichten:

Luftpistole Freundschaftsrunde Gruppe B - Saison 2018/2019
3. Wettkampftag:
SV Hohenstaufen 1 : SV Uhingen 2                                                    1413 : 1378 Ringe
Beste Saisonleistung!

Unsere Lupi-Schützen holten sich mit einem Heimsieg gegen Ihren direkten Konkurrenten SV Uhingen 2 den zweiten Tabellenplatz zurück. Erneut war unser Neuzugang Patrick unser bester Schütze. Patrick schoss eine hervorragende Serie heraus und stellte erneut unter Beweis, dass er einer der besten Pistolenschützen im Schützenkreis Hohenstaufen ist.

Ebenfalls sehr gut traf Rolf, obwohl er aus beruflichen Gründen nicht trainieren kann, bringt er regelmäßig ausgezeichnete Ergebnisse. Unser Mannschaftsführer Reinhard fing sehr gut an, kam dann leider aus seinem Rhythmus und rappelte sich erst am Ende seiner Serie nochmals auf. So blieb er leider etwas hinter seinen Erwartungen zurück.
Jürgen zeigte eine konstante Leistung und schoss sich damit erneut in die Mannschaftswertung. Unseren drei Routiniers Richard, Reiner und Willi unterliefen leider ein paar Ausreißer zu viel, um in die Wertung zu kommen. Auch unser Neuzugang Markus arbeitet daran, noch mehr Sicherheit in seine Schüsse zu bringen.

Jetzt gilt es den guten zweiten Tabellenrang zu halten!

Einzelergebnisse:
Patrick Frey 370 Ringe, Rolf Greiner 361 R., Reinhard Schuler 348 R., Jürgen Ohngemach 334 R., Richard Seeger 320 R., Reiner Esslinger 314 R., Willi Zirpel 313 R. und Markus Schmid 267 R.

Termine:

Weihnachtsfeier 2018

Ein herzliches Dankeschön an die Besucher unserer sehr harmonisch verlaufenen Weihnachtsfeier. Ein besonderer Dank geht an den Handharmonikaclub Hohenstaufen, der uns einmal mehr mit Kostproben aus seinem reichhaltigen Programm verwöhnte und für die besinnliche Stimmung sorgte. Dank auch an den Nikolaus, der unsere wieder einmal ausnahmslos braven Kinder beschenkte und an Tamara für die liebevoll vorgetragene Weihnachtsgeschichte.
Unser Dank gilt auch allen mutigen Mitspielern bei unseren Spielen, unserem tüchtigen Bewirtungsteam um Familie Pix, unseren Kuchenspenderinnen und -spendern, für die hervorragenden Torten und Kuchen, unserem Ehrenvorstand Karl für den wunderschönen Christbaum, Meta und Carmen für die Deko, unseren fleißigen Losverkäufern, allen Spendern für unsere wieder einmal hervorragend bestückte Tombola und last but not least unserem fleißigen Auf- und Abbauteam.

Aktuelles KW46

Schießsportnachrichten:

2. Wettkampftag Saison 2018/2019:
Luftgewehr Kreisoberliga
SV Eschenbach 1 : SV Hohenstaufen 1                                            4 : 1  Punkte

Christian holt den Ehrenpunkt!

Unsere erfolgsverwöhnten Luftgewehrschützen kamen beim Aufsteiger Eschenbach um eine weitere deutliche Niederlage nicht herum. Im Spitzenduell schoss Tamara zwar ein sehr gutes Resultat heraus, aber ihre Gegnerin hatte einen Sahnetag erwischt und traf fast mit jedem Schuss in die Zehn. In der ersten Zehnerserie erzielte sie 100 von 100 Ringen. Besser geht es nicht.
An Position 2 war unser Routinier Jürgen anfangs völlig von der Rolle. Erst nach der Halbzeit zeigte er sein ganzes Können. Die zu Beginn seiner Serie verlorenen Ringe konnte er aber leider nicht mehr aufholen. Unser Mannschaftsführer Frank machte es gerade andersherum. Er fing bärenstark an und lag lange in Führung. In der dritten Zehnerserie hatte er dann aber ein paar Ausreißer zu viel und auch dieser Punkt blieb in Eschenbach.
In der vierten Paarung schoss Simone eine gute Ringzahl heraus, aber ihr Gegner war an diesem Tag einfach zu stark. Christian war zu Beginn des letzten Duells von allen guten Geistern verlassen und begann absolut unterirdisch. In der dritten Zehnerserie hatte er aber eine ruhige Hand und setzte seinen Gegner damit doch noch schachmatt.
Die Nerven unserer Schützen sind leider nicht die Besten. Hier heißt es bis zum nächsten Kampf anzusetzen. Denn jetzt muss bei dem bislang ebenfalls punktlosen SV Dürnau unbedingt ein Sieg geholt werden. Zieht Euch warm an – das könnt ihr schaffen!

SV Eschenbach 1

:

SV Hohenstaufen 1

Ringe

:

Ringe

Punkte

:

Punkte

Silvia Forster

:

Tamara Pfetsch

387

:

378

1

:

0

Lena Zieger

:

Jürgen Rose

364

:

356

1

:

0

Michele Morlok

:

Frank Spindler

369

:

361

1

:

0

Fabian Ogilvy

:

Simone Schmid

376

:

367

1

:

0

Claus Nitsche

:

Christian Pfetsch

338

:

354

0

:

1

 

Gau- und Wildbretschießen in Reichenbach u. R.

Beim kombinierten Gau- und Wildbretschießen hatten zwei unserer Schützinnen ein ruhiges und glückliches Händchen. Meta schoss ein Spanferkel und Tamara eine stattliche Ente und dazu noch einen schönen Pokal heraus. Herzlichen Glückwunsch!

Wildbretscheibe Luftgewehr:
28. Tamara Pfetsch            52 Teiler
35. Simone Schmid            58 Teiler.

Tamara hatte viel Glück, da lediglich 30 Preise vergeben wurden!

 Wildbretscheibe Auflage:
1. Meta Bühler                     3 Teiler
Mit einem tollen 3-Teiler war Meta nicht zu schlagen!

Einzelpokal Luftgewehr:
2. Tamara Pfetsch               79 Teiler
13. Jürgen Rose                 146 Teiler.
Tamara errang einen schönen Pokal!

Einzelpokal Auflage:
8. Meta Bühler                   154 Teiler

Gauschützenkönig Luftgewehr Mannschaftswertung:
5. SV Hohenstaufen          367 Ringe
Tamara Pfetsch                    94 Ringe
Simone Schmid                   92 Ringe

Christian Pfetsch                 92 Ringe
Jürgen Rose                         89 Ringe

Bei ein bisschen mehr Treffsicherheit wäre dieses Jahr ein Platz unter den ersten Drei drin gewesen!

Gauschützenkönig Luftgewehr:
6. Jürgen Rose                      93 Teiler
28. Simone Schmid           267 Teiler
31. Tamara Pfetsch            286 Teiler

Jürgen traf gut, aber fünf Schützen waren halt noch besser!

Gauschützenkönig Auflage:
3. Meta Bühler                 104 Teiler
Auch hier zeigte Meta, dass sie gut in Form ist!

Bedauerlich ist, dass immer weniger Schützinnen und Schützen den Weg nach Reichenbach u.R. finden. Es findet dort das letzte Wildbretschießen in unserer näheren Umgebung statt und es wäre doch schade, wenn diese schöne Tradition - mangels Beteiligung - enden müsste!

Termine:

Königsfeier 2018:
Zu unserer Königsfeier laden wir am Samstag, 24.11.18, alle Vereinsmitglieder und Fans, ob aktiv oder passiv, herzlichst ein. Beginn ist um 20:00 Uhr.
Wir ehren an diesem Kameradschaftsabend unsere erfolgreichen Schützinnen und Schützen. Höhepunkt ist natürlich die feierliche Proklamation unserer Schützenkönige. Wer wird wohl dieses Jahr gekrönt? Die Spannung ist riesengroß!
Für Speisen und Getränke ist - wie immer - bestens gesorgt.

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Schützenvereins!
Bitte tragt zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier am 08.12.18 bei: 

Weihnachts-Tombola:
Unterstützt auch in diesem Jahr bitte wieder unsere Tombola.
Geld- und Sachspenden können ab sofort im Schützenhaus abgegeben werden.

 Hallenaufbau:
Wir treffen uns am Freitag, 07.12.18, um 18:30 Uhr. Freiwillige Helferinnen und Helfer sind immer herzlichst willkommen. 
 

Trainingszeiten:
Mittwoch:                               19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                  19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.

Aktuelles KW47

Schießsportnachrichten:

 

Königsfeier 2018:

Am Samstag, 24.11.2018, feierten wir in unserem Schützenhaus unser höchstes Schützenfest - die Königsfeier. Um 20:15 Uhr eröffnete unser Schießleiter Reinhard Schuler unsere Königsfeier. Er begrüßte die leider wenigen Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, die den Weg ins Schützenhaus gefunden hatten, auf das Herzlichste. Ein besonders herzlicher Gruß ging an unseren Ehrenvorstand Karl Bühler und unseren Ehrenschatzmeister Konrad Wilke.
Nach einem kurzen Resümee über das abgelaufene Schützenjahr führte Reinhard, unterstützt durch unsere zweite Schießleiterin Stefi Engelfried, die spannende Siegerehrung durch. Unsere Schützinnen und Schützen erhielten nun die tollen Preise und herrlichen Pokale, die sie im Laufe des Jahres herausgeschossen haben. Höhepunkt war natürlich die feierliche Proklamation unserer neuen Schützenkönige.
Ihre Königswürden verteidigten Reinhard Schuler mit der Luftpistole, Manfred Rapp mit dem Luftgewehr Auflage und Tamara Pfetsch mit dem Luftgewehr. Herzlichen Glückwunsch! 

 

 
   

 

Auszüge aus den Siegerlisten:

 

Schützenkönig Luftpistole:
König Reinhard Schuler 8308 Punkte, 1. Ritter: Jürgen Ohngemach 11025 P. und 2. Ritter: Richard Seeger 11721 P.

 

Vereinsmeister Luftpistole:
1. Reinhard Schuler 3491 Ringe, 2. Jürgen Ohngemach 3295 R. und 3. Richard Seeger 3190 R.

 

Schützenkönig Luftgewehr:
Königin Tamara Seeger 1798 Punkte, 1. Ritter: Simone Schmid 2190 P., 2. Ritter: Christian Pfetsch 2725 P. und 4. Toni Jere.

 

Vereinsmeister Luftgewehr:
1. Tamara Seeger 3799 Ringe, 2. Simone Schmid 3620 R., 3. Christian Pfetsch 3602 R. und 4. Toni Jere.

 

Schützenkönig Luftgewehr Auflage:
König Manfred Rapp 441 Punkte, 1. Ritter: Werner Wiest 607 P., 2. Ritter: Karl Bühler 741 P., 4. Meta Bühler 913 P. und 5. Moni Bühler 2063 P.

 

Vereinsmeister Luftgewehr Auflage:
1. Manfred Rapp 4195 Ringe, 2. Werner Wiest 4171 R., 3. Meta Bühler 4154 R., 4. Karl Bühler 4032 R. und 5. Moni Bühler 3965 R.

 

Marianne- und Manfred-Pokal:
1. Christian Pfetsch 93 Ringe

 

Ulrike-Stock-Pokal:
1. Tamara Pfetsch 2965 Punkte

 

Egge-Krafft-Pokal:
1. Luftgewehr: Christian Pfetsch 48 Teiler
1. Luftpistole: Richard Seeger 178 Teiler

Traude-Schultheiß-Pokal:
1. Luftgewehr: Tamara Pfetsch 37 Teiler

 

1. Luftpistole: Richard Seeger 143 Teiler

 

Stefi-Reinhard-Auflage-Pokal:
1. Meta Bühler 104 Teiler

 

Preisschießen Luftpistole:
1. Richard Seeger 579 Teiler, 2. Markus Schmid 690 T. und 3. Reinhard Schuler 713 T.

 

Preisschießen Luftgewehr:
1. Tamara Pfetsch 27 Teiler, 2. Christian Pfetsch 43 T., 3. Meta Bühler 51 T., 4. Karl Bühler 85 T., 5. Toni Jere 89 T. und 6. Moni Bühler 100 T.

 

Termine:

 

Weihnachtsfeier am Samstag, 08.12.18
Liebe Mitglieder und Freunde unseres Schützenvereins!
Wir laden Euch herzlichst zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier ein. Eine ganz besonders herzliche Einladung ergeht an unsere Ehrenmitglieder und Senioren. Für weihnachtliche Stimmung sorgt in bewährter Weise unser Handharmonika-Club „Barbarossa“ Hohenstaufen und für unseren Schützennachwuchs kommt der liebe Nikolaus.

 

Hallenöffnung:       15:00 Uhr
Beginn:                    16:00 Uhr.

 
Hallo Schützensenioren!
Wir treffen uns in der Barbarossa-Schießhalle zur Weihnachtsfeier am Samstag, 08.12.18
Bitte kommt alle, damit wir zusammen einen gemütlichen Nachmittag erleben können!                                                                    

 

Euer Karl Bühler

 

Termine:

 

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Schützenvereins!
Bitte tragt zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier am 08.12.18 bei:

Weihnachts-Tombola:
Unterstützt auch in diesem Jahr bitte wieder unsere Tombola.
Geld- und Sachspenden können ab sofort im Schützenhaus abgegeben werden. 

Hallenaufbau:
Wir treffen uns am Freitag, 07.12.18, um 18:30 Uhr. Freiwillige Helferinnen und Helfer sind immer herzlichst willkommen.

 

 

Trainingszeiten:
Mittwoch:                              19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:                                 19:00 – 22:00 Uhr
Sonntag:                               09:30 – 14:00 Uhr.

 

 

Aktuelles KW45

Schießsportnachrichten:

Luftgewehr Freundschaftsrunde Gruppe B - Saison 2018/2019
2. Wettkampftag:
SV Hohenstaufen 2 : SG Göppingen 2                                              1484 : 1283 Ringe
Super-Mannschaftsleistung!

Unsere zweite Luftgewehr-Mannschaft macht uns viel Freude. Nach dem tollen Auftakterfolg in Gosbach und dem Sprung an die Tabellenspitze, folgte nun ein deutlicher Heimsieg gegen die SG Göppingen. Unsere Luftgewehr-Schützen präsentierten sich erneut in hervorragender Form. Alle Schützinnen und Schützen übertrafen die 360-Ringe-Grenze. Das hatten wir seit Jahrzehnten nicht mehr. Weiter so!
Ganz überragend zielte wieder unsere Topschützin Tamara ins Schwarze. Sie bleibt damit auch an der Spitze der Einzelwertung. Toni startete sehr schwach, steigerte sich dann aber enorm und erzielte mit seiner letzten Zehnerserie 98 von 100 Ringen. Auch Jürgen fand nur schwer in den Wettkampf. Ab der Halbzeit traf er dann aber traumwandlerisch sicher in die Zehn.
Simone begann sehr gut und schoss dann ihre Serie routiniert zu Ende. Christian schoss sehr starke 30 Schuss heraus und lag ringgleich mit Tamara an der Spitze der Einzelwertung. Leider bekam er dann aber das große Nervenflattern und viel noch weit zurück. Richard ist zur Zeit gesundheitlich angeschlagen, erkämpfte sich aber trotzdem ein gutes Resultat.

Damit bleibt die Tabellenführung weiter in Stauferhand! Jetzt heißt es konsequent dran bleiben!

Einzelergebnisse:
Tamara Pfetsch 377 Ringe, Toni Jere 372 R., Jürgen Rose 368 R., Simone Schmid 367 R., Christian Pfetsch 365 R. und Richard Seeger 361 R.

 

Termine:

Königsfeier 2018:
Zu unserer Königsfeier laden wir am Samstag, 24.11.18, alle Vereinsmitglieder und Fans, ob aktiv oder passiv, herzlichst ein. Beginn ist um 20:00 Uhr.
Wir ehren an diesem Kameradschaftsabend unsere erfolgreichen Schützinnen und Schützen. Höhepunkt ist natürlich die feierliche Proklamation unserer Schützenkönige. Wer wird wohl dieses Jahr gekrönt? Die Spannung ist riesengroß!
Für Speisen und Getränke ist - wie immer - bestens gesorgt.

Obacht Schützen!
Unser traditionelles Blattlschießen läuft noch bis Freitag, 16.11.18. Geschossen werden kann mittwochs und freitags ab 19:00 Uhr.
Hierzu sind auch alle Mitglieder und Freunde unseres Schützenvereins herzlichst eingeladen.
Tolle Preise winken!
Die spannende Siegerehrung findet bei unserer Königsfeier am Samstag, 24.11.18 statt.